Trauerbegleitung

Beratung und Begleitung in der Trauer

Es gibt Momente im Leben eines Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen…
Und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher.

Der Abschied eines Menschen, der uns für immer verlassen hat, ist das Schwerste, das unser Leben uns abverlangen kann.
Wir möchten Sie unterstützen, damit Sie den Weg der Trauer nicht alleine gehen müssen.

Auch wenn das Sprechen über das Geschehene nicht möglich scheint, so ist doch die Anwesenheit von anderen Betroffenen, welche sich in ähnlicher Situation wiederfinden, oft wohltuend und stärkend.

In Gruppen und Einzelgesprächen sind wir mit unseren fachlich ausgebildeten Begleiter/innen für Sie da.

Wir helfen Ihnen, einen Weg zu finden, mit Ihrem Verlust des Verstorbenen umzugehen

Wie sieht unsere Unterstützung aus?

  • Persönliche Trauerbegleitung in Einzelgesprächen
  • Beratung für Menschen, die trauernde aus ihrem Umfeld unterstützen
  • Trauergruppe
  • Café für Trauernde
  • Wandern für Trauernde
  • Trauergruppe für verwaiste Eltern
  • Trauergruppe für Eltern nach Fehl-oder Frühgeburt
  • Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Für Betroffene und deren Angehörige entstehen keine Kosten

Trauerkreis

Jährlich, zu Beginn der dunklen Jahreszeit bieten wir einen geschlossenen Trauerkreis an für Menschen, die einen nahestehenden Angehörigen, einen Freund, eine wichtige Person verloren haben.

An neun Abenden, im 3-wöchingen Rhythmus wird der individuellen Trauer in geschützter Atmosphäre Raum und Zeit gegeben.

Von diesem Angebot darf sich jede/r angesprochen fühlen, die/der mit der als belastend empfundenen Trauer nicht allein sein möchte, unabhängig davon, wie lange der erlittene Verlust zurückliegt. Dabei bleibt es den Teilnehmern überlassen, wieviel jede/r von sich erzählt. Oft bedarf es nur weniger Worte oder nur der Tränen, um sich in der Gemeinschaft ähnlich Betroffener verstanden und getragen zu fühlen. So können heilsame Wege aus der Trauer aufgespürt und neue Schritte ins Leben gewagt werden.

Innerhalb der Gruppe besteht die Verpflichtung zur Verschwiegenheit.

Die aktuellen Termine werden wir zeitnah veröffentlichen.

Bei Anmeldungen und Fragen rufen sie uns gerne an unter 04661 – 60707 55 oder schreiben Sie uns eine Mail unter ambulant@wilhelminen-hospiz.de