Wilhelminen-Hospiz Hospiz für Nordfriesland
Unser Hospiz wird größer

ich
möchte
spenden
     

 


Informationen zum Erweiterungsbau
Online-Spenderliste

Worum geht es? Sie möchten helfen? Wer hat wie geholfen? Online-Spenderliste

Herzlichen Dank für Ihre Online-Spenden
Selbstverständlich allen unseren Spendern ganz herzlichen Dank

234,00 € Gespendet für den Erweiterungsbau
  "von der Gymnastik Herrengruppe und der Nordic Walking
  Men Gruppe vom Sportzentrum Arlewatt bei Husum - Nordfriesland"
   
50,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
von Marion Sieling aus Bredstedt - Nordfriesland
   "Alles Gute! Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2017" 
50,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
von Martina Tramm-Westenberger aus Frankfurt
  "Vielen Dank für die tolle Versorgung meiner Mutter
  Hannelore Funk (2012)"
10,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin aus Süderlügum wünscht keine
     Namensnennung -
25,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin aus Risum-Lindholm wünscht
    keine Namensnennung -
50,00 € Gespendet für den Erweiterungsbau
  von Annette Jakobs aus Uphusum bei Niebüll - Nordfriesland
500,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  von Monika Radtke aus Kolbermoor bei Bad Aibling - Oberbayern
  "Für Ihr Haus und für die wundervolle Begleitung meines
  Onkels Gerhard Radtke"
300,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin wünscht keine Namensnennung -
500,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin aus Taarstedt wünscht keine
    Namensnennung -
  
  Die Menschenliebe, Zuwendung, Geduld und Fürsorge, die ihr
  P. und mir entgegenbringt, ist niemals mit Geld zu bezahlen.
  Da jedoch Geld ganz nützlich sein kann und ich die Summe
  entbehren kann, ist es mir ein Anliegen, diese Spende zu machen.
10  500,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin aus Taarstedt wünscht keine
    Namensnennung -

  Guten Morgen! Mein Vater, 94 Jahre alt, hat diese 500 Euro auf
  mein Konto überwiesen, zur Weiterleitung an euch - so, wie P.
  es sich gewünscht hatte (Keine Blumen und sonstigen
  Geldzuwendungen, sondern Spenden für das Hospiz).
  Als Dank an euch und aus Respekt gegenüber der Hospizarbeit.

11  200,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender / die Spenderin aus Taarstedt wünscht keine
    Namensnennung -

  Anlässlich der Trauerfeier für P. haben einige Menschen auf
  P.s Wunsch hin Geld ans Wilhelminen-Hospiz gespendet.
  Nun habe ich von den übrigen Bekannten und Dorfbewohnern
  Bargeld erhalten, auch als Spende fürs Hospiz.
  Die Gesamtsumme betrug 195 Euro. Großartig!
 (Damit es eine runde Summe wird, habe ich aufgerundet.)

12  700,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
- der Spender / die Spenderin aus Taarstedt wünscht keine
   Namensnennung -

  Liebes Hospizteam, die Endabrechnung des Bestatters ist heute
  eingetroffen. Auf seinem Sonderkonto sind von Freunden,
  Nachbarn und Ex-Kollegen im Sinne von P. für das Hospiz
  genau 700 Euro zusammengekommen.
  Das überweise ich euch nun und danke euch nochmal für all das,
  was ihr für uns getan habt.
  

13  50,00 € Gespendet für das Hospiz allgemein
  - der Spender aus Maasbüll (Risum-Lindholm) wünscht keine
    Namensnennung -
14 2.500,00 €

 

Gespendet für das Hospiz allgemein
    von Stefan von Possel aus Klanxbüll

Liebes Hospiz Team, wir fühlten uns bei Ihnen so gut
aufgenommen und betreut. Herzliche Grüße von
Ingrid Lübke und Familie Stefan von Possel.