Stationäres Hospiz

Ihre Hilfe

  
Sie möchten helfen?
  
Warum brauchen wir Hilfe ?

 
Wohnen,  Betreuung und Pflege sind für unsere Hospizgäste und für deren Angehörige zu 100% kostenfrei.

Aber:

Die Kosten für Wohnen und Rundumversorgung werden jedoch nur zum Teil von den Kranken- und Pflegekassen übernommen. Den erheblichen Restbetrag müssen wir selbst finanzieren. Das bedeutet, dass wir pro Jahr ca. 150.000 € selbst aufbringen müssen. Unsere Gäste leisten keine Zuzahlung.
  
Zusätzlich entstehen beim Betrieb des Hospizes viele weitere und sehr hohe Kosten.
Konkret bedeutet das, dass wir dringend Geld benötigen, um den Fortbestand des Hospizes zu sichern.

   
Bitte  mehr dazu lesen:    

Warum • wofür • wie spenden ?

So können Sie helfen:

Durch Überweisung auf unsere Spenden-Konten:
 

VR-Bank IBAN     DE10217635420007606800
Sparkasse       IBAN   DE33217500000165150566
...  oder viel bequemer, nämlich online,
  hier ganz einfach mit einem Klick:
 

Sonstige Hilfen:
Ihrer Hilfsbereitschaft sind keine Grenzen gesetzt.

Einige Anregungen:


Markante Feierlichkeiten:
 

Spenden statt Geschenke.
Ob markanter Geburtstag, markanter Hochzeitstag usw.
Immer mehr Jubilare verzichten auf Geschenke.
Anstelle dessen bitten sie um eine Spende für unser Hospiz.
Wir stellen Ihnen diese netten Spendenboxen zur Verfügung:


 


Firmenjubiläum,
Geschäftseröffnung,
Geschäftsübergabe:

Man sagt den Gratulanten und Geschäftsfreunden, dass man keine Geschenke wünscht. Statt dessen bittet man um Spenden für unser Hospiz.
Wir stellen Ihnen diese netten Spendenboxen zur Verfügung:


 


Besondere Aktionen:

Anregungen:

 

  
... und und und ...

  
  
Eine Superidee zum Helfen hat Matthias Rugullis, Schornsteinfegermeister in Lütjenholm, ein großer Förderer unseres Hospizes. Er ist maßgeblicher Mitveranstalter der alljährlichen und großartigen Silvester-Schornstein-Feger-Sammelaktion auf Föhr zugunsten unseres Wilhelminen-Hospizes. Siehe Menüpunkt "Pressestimmen"

Der Schornsteinfeger setzt auf alle seine Mails  folgende Signaturen mit Link zu uns:
 

 

Der Mail-Empfänger    
kann dann auf der Mail
hier klicken und landet
auf unserer Homepage,   

 

 

 

 

 

oder hier klicken und
landet dann direkt auf
der Spenden-Seite,
SSL-verschlüsselt.
Bitte einfach testen!
 


Das wäre doch auch etwas für Sie. Kostenlose Werbung für Ihren Betrieb!
Und gleichzeitig:

Die Signaturen werden natürlich kostenlos nach Ihren Wünschen erstellt.
Unsere Internet-Redaktion berät Sie gerne, erstellt Ihre Signatur-Bilder und
sendet Ihnen die Bilder und die Linkadressen.

w-schmitt@wilhelminen-hospiz.de
und Tel.: 04661 - 5870



Weitere Hilfen:

Mit einem Testament, mit einem Vermögen, mit einer Stiftung.
In unserer Broschüre zeigen wir weitere Möglichkeiten zur Hilfe.

Bitte lesen Sie dazu unsere Broschüre

Broschüre Testament-Vermögen-Stiftung

 

 

Ich
möchte
spenden